Webapplikationen
Webapplikationen sind keine "normalen" Webseiten, sondern eigentlich schon Programme, die über einen Webbrowser bzw. eine Weboberfläche bedient werden. Beispiele dafür sind: Email-Clients, Support-Tools, CRM-Systeme (Customer-Relation-Management), Online-Warenwirtschaftssysteme, Kundenportale oder Anwendungen für die  Datenbankadministration.

WebapplikationenEiner der größten Vorteile von Webapplikationen ist, dass die Softare auf dem Webserver in Ihrem Unternehmen läuft. Jeder Benutzer greift mit seinem Browser auf den Webserver zu. Es ist keine Installation auf den Client-Computer notwendig. Und wenn die Webapplikation aktualisiert wird, ist die aktuelle Version sofort auf allen Clients verfügbar.

Durch den Einsatz von AJAX-Komponenten verhalten sich Webapplikationen immer mehr wie "normale" Programme, da Seiteninhalte dynamisch nachgeladen werden können und nicht immer wieder komplett neue Seiten aufgerufen werden müssen. Dabei sind sowohl asynchrone (die Verarbeitung der Daten erfolgt im Hintergrund und es kann ohne Wartetzeit weitergearbeitet werden) als auch synchrone (die Webapplikation wartet auf das Ergebnis der angestoßenen Verarbeitung) Verarbeitungen möglich.

Wir konzipieren, programmieren und warten Ihre spezielle Webapplikation. Rufen Sie uns an oder stellen Sie eine Anfrage per Email an uns und wir werden versuchen, Ihre Anforderungen schnell und kostengünstig zu lösen.